Lebenszeichen

Anduril Bandbild 2019

Liebe Anduril-Freunde,

wir möchten in diesen schwierigen und für viele Menschen bedrückenden Zeiten ein Lebenszeichen aussenden, welches wir und Ihr hoffentlich auch als positives Signal für die Zukunft nehmen mögt:

Nach zwei Jahren, in denen wir coronabedingt tatsächlich nur fünf Auftritte spielen konnten, freuen wir uns sehr, dass wir Euch nun für 2022 die ersten Auftritte ankündigen können!

Freitag, 8. April – House of Events, Egen
https://www.egen4.de/

Freitag, 17. Juni – Beim Matthes, Lindlar-Oberbüschem

Samstag, 27. August – Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer, Leverkusen https://www.sensenhammer.de/

Samstag, 10. September –   20 Jahre Rock am Scheelbach https://www.rockamscheelbach.de/ 
https://www.facebook.com/rockamscheelbach/

Samstag, 22. Oktober – Kupferkessel, Bad Münstereifel-Schönau
https://www.kupferkessel-schoenau.de/

Freitag, 18. November – Whiskytasting Volksbank Berg (Ort und weitere Infos folgen)

Samstag, 3. Dezember – House of Events, Egen (Weihnachtskonzert) https://www.egen4.de/

Mit weiteren Veranstaltern sind wir gerade noch in Gesprächen.

Sobald weitere Termine feststehen, werden wir sie hier sofort veröffentlichen.

Auch unser Europäisches Musikprojekt „Nordic Circle“ lag leider ebenfalls zwei Jahre auf Eis.

Doch jetzt sind wir seit drei Wochen im Studio und nehmen das „Nordic Circle-Album“ mit Musikern aus Schottland, Irland, Norwegen und Köln auf.

Das große „Nordic Circle-CD-Release-Konzert“ werden wir im nächsten Jahr mit allen unseren musikalischen Gästen am Samstag, 4. November 2023, im Kulturzentrum in Lindlar (PZ) live auf die Bühne bringen.

Damit die Wartezeit bis dahin nicht zu lang wird und damit Ihr seht, dass wir an neuem Songmaterial arbeiten, kommt hier ein kleiner Ausschnitt aus unserem neuen norwegischen Song „Å eg veit meg et land“, von unserem Probewochenende in Egen. Diesen Song werden wir gemeinsam mit unseren norwegischen Freunden Trude und Leif Johannessen im Studio einspielen.


Das Video wird von YouTube eingebettet und erst beim Klick auf den Play-Button von dort geladen und abgespielt. Ab dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wir freuen uns sehr, Euch alle auf unseren Konzerten in diesem Jahr wiederzusehen!

Liebe Grüße Eure Anduriler

Veröffentlicht am